MB 310D 4×4

!!Schweren Herzens zu Verkaufen!!

» Ausstattung und Infos


 
Ausstattung:

  • 2,9L 5-Zyliner 95PS
  • EZ 6/91
  • ca.215000 KM
  • 5 eingetragene Sitzplätze, auf Wunsch Isri Schwingsitz Beifahrer oder Doppelsitzbank
  • Bereifung: 235/85R16 BF Goodrich A/T auf 7×16 Dotz Dakar
  • Dieseltank ca. 140l
  • 300w Solar mit Victron Solarregler + Batteriecomputer + 260AH AGM Batterie
  • Truma Gasheizung (Gebläse)
  • Gastank
  • 130l Wassertank
  • Shurflo Wasserpumpe + Wasserfilter
  • Anschluss für Aussendusche
  • große Markiese
  • JVC Radio mit Bluetooth, AUX, CD, DAB, USB, Endstufe, JBL Control 1 Lautsprechersystem mit JBL Subwoofer hinten, JBL 2-weg vorne
  • 1000/2000W Reiner Sinus Wechselrichter 220Volt
  • LED Beleuchtung
  • Kompressorkühlbox Waeco BC-55
  • Maggiolina Hardcase Dachzelt 140cm + Teleskopleiter
  • Fahrradträger
  • Hochwertiger geräumiger Innenausbau mit viel Stauraum
  • großer Kofferraum
  • Little Jumbo Einstiegstreppe
  • CB- Funk vorbereitet (Antenne + ext. Lautsprecher ist verbaut)
  • Rückfahrkamera
  • Reserverad am Heck
  • AHK
  • Hella Fernscheinwerfer
  • LED Tagfahrlicht
  • LED 234W Lichtbalken auf dem Dach + LED Arbeitsleuchten Hinten und Links
  • mehrere Steckdosen für 12v + USB
  • 2x 150cm Alu Sandbleche
  • vor ca. 12000km:
    • neue Kupplung
    • Ölwechsel an Verteilergetriebe, Schaltgetriebe, Vorder und Hinterachse
  • vor ca. 5000km:
    • komplett neues Fahrwerk (Parabelfedern hinten!!! und vorne mit Koni Heavy Track Stoßdämpfer)
    • Vorderachse überholt mit neuen Radlagern, Homokineten, Dichtsatz
    • Zylinderkopfdichtung + alle Hydrostössel neu
    • Bremsflüssigkeit, Motoröl, Dieselfilter gewechselt
  • war jezt knapp 4800km unterwegs ohne Probleme, 0,5l Ölverbrauch auf diese Strecke

    » Zuklappen


E-mail an Ramonstergarage

 

Mercedes "Original" Mercedes "Original"

Der Mercedes Benz 310D 4×4 gehört bereits seit November 2014 zu unserem Fuhrpark.Den ehemals schrecklichen „Hühnerstallausbau“ haben wir bereits vor ein paar Wochen entsorgt. Heute starteten wir mit dem Innenausbau und dem Umbau zum autonomen Expeditionsmobil, Wir haben hohe Ansprüche an uns gestellt. Der Um- und Ausbau soll – wenn er fertig ist – individuell, hochfunktionell, maßgeschneidert und extrem strapazierfähig sein – und dabei auch noch super ausschauen!


25.04.2015

Invalid Displayed Gallery

Der Großteil der Innenverkleidung und die Fenster sind eingebaut.


Mercedes_Fahrradträger

Den Dachträger haben wir schon Anfang April neu aufgebaut, und für Dachzelt und Solaranlage vorbereitet.


26.04.2015

2015-04-26 12.27.31

Der Boden ist nun komplett drin. Schön schaut`s aus!


Zwischendurch…

Solaranlage Mb 310d Solaranlage 310D

Unter der Woche haben wir dann noch die Solaranlage verbaut.

Daten:

12 Volt System

2x 150 Watt Solar

Als Pufferspeicher verwenden wir eine 260 Ah Batterie.


01.05.2015

Invalid Displayed Gallery

Heute ist der erste Tag unseres verlängerten Bus-Bau-Wochenendes. Wir haben angefangen, die Korpusse für das Bettgestell und die Küchenzeile zu bauen, in dem dann verschiedene Staumöglichkeiten, Schubladen, Spüle, Kühlschrank und Wassertank integriert werden.

Auf der Suche nach neuen Ideen für eine extravagante Oberfläche für das Mobiliar sind wir auf das „Pyromanisieren“ gekommen – nach dem Zuschnitt mit dem Bunsenbrenner das Holz kurz behandeln, bis die Maserung des Holzes intensiv zur Geltung kommt.


02.05.2015

Weitergebaut…man erkennt jetzt schon langsam, wie es einmal aussehen wird.


03.05.2015

Endlich! Die Innenverkleidung ist komplett!

Auch mit den Korpussen für das Bettgestell und die Küchenzeile sind wir schon ziemlich weit gekommen an diesem Wochenende.


08.05.2015

 

Heute Nachmittag legten wir direkt nach der Arbeit um 16 Uhr los und haben glatt noch einen schmalen Hängeschrank über der Schiebetür vollbracht.

Mit einem zweiten Hängeschrank für die Küchenzeile haben wir auch angefangen, und soweit wie es zum jetzigen Zeitpunkt möglich ist, fertiggestellt.


09.05.2015

Der Inneneinbau nimmt immer mehr Gestalt an: Heute entstand ein Hängeschrank mit eingebauten Lautsprechern (JBL Controll 1) über dem Bett, 2 Schubladen und 3 Schubladenkästen, Außerdem eine handgeschneiderte magnetisch selbsthaftende Verdunkelungsfolie für die Windschutzscheibe.


10.05.2015

Die meisten Schubladen sind jetzt fertig – fehlen nur noch die Fronten aus beschichtetem HPL in dunkelrot. Dann noch die Blende unter der Spüle gefertigt – und früher wie sonst Schluss gemacht um den restlichen Sonntag zum Ausruhen genutzt. Dennoch sehr viel geschafft!!

 


15-17.05.2015

Electric-Weekend! Diese Wochenende wurde alles verkabelt, was irgendwie verkabelt werden konnte. Danke Christian, für Deine Hilfe! Von Kühlschrank (Weaco BC 55) über Solaranlage, Soundanlage (JBL Control 1 + Subwoofer) zu verschiedenartigsten Lampen & Lichtern (Leselampen, Nachtleuchten, dimmbare LED Leisten, auch mit Farbeffekten, Außenbeleuchtungen), Laptop mit GPS und Rückfahrkamera.


 22-24.05.2015

Fast fertig. Zu Pfingsten gibt es offroadfähige Reifen (BF Goodrich Größe 235/85 R16 auf Dotz Dakar 7×16 Stahlfelge schwarz pulverbeschichtet) und das Dachzelt haben wir auch noch montiert. Im Innenbereich haben wir die roten Schubladenfronten fertiggestellt. Die Holzmöbel haben die erste „Ölung“ mit dem Hartwachsöl erhalten und auch die Verdunklungsfolien für die Seitenscheiben sind nun fertig. Morgen holen wir eine gebrauchte Treppe für den Einstieg ab.

Dann hoffen wir Mal, das die Woche die Küchenarbeitsplatte, die Polster und die Teleskopleiter für das Dachzelt kommen – dann ist alles ready to go!

Probetesten von außen – mit Markise und Dachzelt

Gelungene Kombi für die Oberflächen des Innenmobiliars – „pyromanisiertes“ und geöltes Birkemultiplex, Plexiglas milchglasfarben für den Küchenhochschrank, sowie dunkelrote Resopalbeschichtung für die Schubladenfronten.

Funktionell und optisch top: BF Goodrich Größe 235/85 R16 auf Dotz Dakar 7×16 Stahlfelge schwarz pulverbeschichtet.

Light bar

Gut für den Weitblick im Dunkeln: Lightbar (234 W Power LED)


Update vor dem Sommerurlaub

Vor dem Urlaub haben wir noch ein paar Änderungen und Zusatzanbauten vorgenommen.

1. Sandbleche

2. Tagfahrlichter

3. Neue Besteckschublade


 

E-mail an Ramonstergarage